Suche
  • nicolekaeding

WO VERBIEGST DU DICH ???


WO VERBIEGST DU DICH, UM PASSEND ZU SEIN ???


Was ist Dein Fundament - Deine Grundlage für Deine Ansichten, Bewertungen, Schlussfolgerungen, Handlungen ?

Wo kommt der Baustoff, aus dem dieses Fundament gebaut ist her? Hast Du ihn handverlesen und auf Richtigkeit und Stimmigkeit geprüft? Hast Du hinterfragt, ob das für Dich zutrifft, ob das auch für Dich passend ist? Ob Du Dich wirklich mit diesem 'Material' umgeben willst? Ob Du darauf Dein Leben gründen willst?

Oder hast Du vielleicht einfach das genommen, was halt gerade zur Verfügung stand, oder was leicht zu nehmen war?

Ist dieses Fundament noch stabil oder ist es schon lange verrottet und Du hast es nur noch nicht bemerkt?

Wie bereit bist Du dort nachzuschauen und eventuell ein neues Fundament zu errichten?

Und was wäre, wenn das gar nicht so schwer wäre wie Du vielleicht glaubst oder man Dich glauben macht? Wärst Du dann bereit nachzuschauen und neu zu bauen?

Lebst Du in dem Lebensgebäude, das Du Dir jetzt wählen würdest oder in dem Haus Deiner Kindheit, Deiner Eltern, dem das keiner sonst haben wollte und es deshalb so günstig war?

Wie wohl fühlst Du Dich in dem Lebenshaus, das Du Dir erschaffen hast? Wie stabil ist es? Wie viel Bewegung ist Dir dort möglich? Wieviele Möglichkeiten gibt es hier für Dich, Dich zu entfalten, aufzublühen? Wieviel Raum für Gestaltung? Wieviel der Einrichtung ist Deine und wieviel sind Dinge, die andere dort hineingestellt haben?


Wie bereit bist Du einfach mal ordentlich auszumisten?

Oder zu renovieren und in Dich zu investieren?

Oder auszuziehen und neu zu bauen?


Und was wäre, wenn Du jederzeit neu wählen könntest?


BIST DU BEREIT DICH ZU DEINER VOLLEN GRÖSSE AUFZURICHTEN UND DAS LEBEN ZU LEBEN, DAS DU DIR WAHRHAFTIG WÜNSCHST?


Wie soll Dein Lebenshaus aussehen?

Mit was füllst Du es? Wie groß soll es sein?

Wie großartig darfst Du Dich darin fühlen und sein?

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen