Suche
  • nicolekaeding

WO WÄRE EIN WENIG DISTANZ ODER EINE ANDERE PERSPEKTIVE DER GRÖSSTE BEITRAG ???

WO WÄRE EIN WENIG DISTANZ ODER EINE ANDERE PERSPEKTIVE DER GRÖSSTE BEITRAG ???


Du kennst das sicher, dass es immer wieder Situationen gibt, die uns wie an unsere persönlichen Grenzen bringen. Situationen, in denen wir eine Seite an uns zeigen, die wir eigentlich nicht sein wollen. Situationen in denen wir entweder explodieren und Dinge sagen, die uns hinterher leid tun oder welche, in denen wir uns völlig in uns zurückziehen und ganz in der Opferrolle versinken sowie die ganze Bandbreite dazwischen. Hinterher, mit der nötigen Distanz fallen uns dann immer die tollsten Sprüche oder Reaktionen ein, die wir stattdessen viel lieber gesagt oder getan hätten. Irgendjemand kommt und drückt diesen Knopf oder legt seinen Finger auf diese Wunde und schon sind wir wie ferngesteuert. Und egal wie oft man sich vornimmt, es beim nächsten Mal anders zu machen - es läuft dann meist doch wieder gleich ab.

Und wieder machen wir uns später falsch dafür und bewerten uns.

Wie hilfreich wäre es doch, wenn wir bereits IN der Situation die nötige Klarheit oder Schlagfertigkeit hätten, wie wir sie uns später immer wünschen.


Aber was wäre nun, wenn es gar nicht darum geht, schlagfertig zu sein und als „Sieger“ oder „Gewinner“ hervorzugehen?

Was wäre, wenn es eigentlich darum ginge, die Fähigkeit zu entwickeln in jeder Situation des Lebens so bewusst bei sich selbst zu sein, ganz verbunden mit der Erkenntnis, dass wir jederzeit neu wählen können und wir so, wie wir in Wahrheit sind, vollkommen sind, egal was vorher oder irgendwann einmal war und egal, was jemand anders darüber denkt?

Bestünde dann wirklich noch die Notwendigkeit, jemanden zu verletzen oder sich selber zu beschützen? Wenn es keine Geschichte gäbe, wie wer wann und wo wie war - keine Stimme in deinem Kopf, die bewertet, ob man dies oder das tut. Wenn Du einfach in diesem Moment ein leerer Raum sein könntest, der in sicherer Distanz zuschaut und nur WAHRnimmt.


Was könnte dann anders sein?

Was könnte sich dann entwickeln?

Wieviel mehr könnte dann außerhalb Deiner Wahrnehmung stattfinden?

Wieviel liebevoller könntest Du dann Dir selber und Deinem Gegenüber begegnen?

Wieviel mehr könntest Du mit der nötigen Distanz wahrnehmen?

Was könntest Du für Dich erkennen, wenn Du die Situation aus der Perspektive des anderen betrachtest?

Wieviel mehr Liebe könntest Du sein.


Du bist Liebe!

Du bist liebenswert!

Vergiss das nie! ❤️


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen